Neuerscheinungen

Seit 2. April 2019

Köstlbachers Rückkehr

Edmund Köstlbacher soll aufgrund einer Notsituation wieder aktiv ermitteln. Migration, Zwangsprostitution und Organhandel tanzen zusammen einen undurchsichtigen Reigen. Dass ohne ersichtlichen Grund einer der Autoren dieses Buches verschleppt wird, verschärft die Gesamtsituation vollends. Kommissar Köstlbachers Comeback findet unerwartete Unterstützung durch die schöne Staatsanwältin Dr. Simone Becker.

Teilen