SIGNIERSTUNDE

Ich möchte auf folgende SIGNIERSTUNDE hinweisen:

Wann: Samstag, 08.12.2012 , 16 – 17 Uhr
Wo: Thalia Buchhandlung im DEZ , Eingangsbereich , EG

Teilen

Gefunden in den NeutraublingNews vom November 2012

Neutraubling News vom November 2012

Zum Vergrüßern bitte HIER klicken

Teilen

myspielberg on air: Villapark–Köstlbachers zweiter Fall

http://de.1000mikes.com/download/288221/P32565.mp3
Geschrieben von: Paul Fenzl
Erschienen 2011 im: Spielberg Verlag
Auszug gelesen von: Rena Larf
Musik:”Before the Battle” von Mattias Westlund

Nach dem Anhören bitte applaudieren!
Zum applaudieren auf dieser Seite http://de.1000mikes.com/show/myspielberg_on_air nach unten zur Sendung “Villapark” scrollen und zuletzt auf “applaudieren” drücken!

Teilen

Buchbesprechungen

„Köstlbachers Albtraum“ im Radio

Teilen

Das Magazin „filter“ berichtet über Paul Fenzls dritten Krimi

Zum Artikel!

Teilen

Und wieder ist was passiert!

»Köstlbachers Albtraum« ist der dritte Regensburg Krimi einer vom Autor vorläufig geplanten Reihe von sieben Krimis, in denen der Polizeihauptkommissar Edmund Köstlbacher als Einsatzleiter der Regensburger Mordkommission seinen eigenwilligen Kampf gegen Kapitalverbrecher führt, die er auch in Gesellschaftskreisen vermutet, deren tadelloser Ruf dazu im Normalfall keinen Anlass zu jedwedem Misstrauen gibt.

Lange scheint es unmöglich, trotz offensichtlicher Übereinstimmungen, einen Zusammenhang zwischen einzelnen Verbrechen herzustellen, die Regensburgs Bürger erschüttern. Köstlbacher selbst leidet seit den Ereignissen um den Fall »Villapark« unter Albträumen, deretwegen er sich sogar ambulant in psychiatrische Behandlung begibt. Nicht zuletzt gerade deshalb beginnt sich dieser neue Fall zu einem großen, persönlichen Albtraum für den Regensburger Kriminaler zu entwickeln.

Die spannend geschriebene Geschichte, angesiedelt in der Welt des organisierten Verbrechens, der es dennoch nicht an Humor fehlt, verspricht kurzweiligen Lesespaß und macht Lust auf weitere Fälle des eigenbrötlerischen Kommissars Köstlbacher.

Cover Köstlbachers Albtraum
Cover Köstlbachers Albtraum

Paul Fenzl erzählt in einem eigenwilligen Stil, den inzwischen sehr viele begeisterte Leser geradezu aufsaugen, der aber auch Kritiker auf den Plan ruft, die sich damit absolut nicht anfreunden können.

Kommentar des Autors: »De gustibus non est disputandum!«

Teilen

myspielberg on air

Köstlbachers erster Fall von Paul Fenzl, gelesen von Rena Larf, erschienen im Spielberg Verlag

HIER MP3 DOWNLOADEN (Rechtsklick -> „Speichern unter“)

Teilen

Lesung

Krimi-Dinner

Zum Vergrüßern bitte HIER klicken

Teilen

Paul Fenzl liest im Regensburger Villapark aus seinem Krimi „Villapark“!!!

Teilen

Hier erhaltet ihr Köstlbachers erster Fall und Villapark

Auf folgenden Portalen ist Köstlbachers erster Fall u. Villapark inzwischen erhältlich und wird als vollständig angezeigt:


amazon.de

libri.de

buch.de

bücher.de

cinando.de

lehmann.de

thalia.de

kobo.de

kobo.com

Teilen